29.07.2021

Die Flutkatastrophe 2021 traf die Menschen unvorbereitet und mit voller Wucht. Freiwillige Helfer von Feuerwehr, THW und vielen anderen gemeinnützigen Organisationen kämpfen unermüdlich mit schwerem Gerät gegen die Folgen des Hochwassers. Neben privaten Schicksalen wurden auch zahlreiche Betriebe und Unternehmer schwer getroffen.

Um ehrenamtliche Helfer und geschädigte Garten- und Landschaftsbauer zu unterstützen, arbeitet Husqvarna eng mit seinen Partnern in der Katastrophenregion zusammen.

https://www.husqvarna.com/de/presse/flutkatastrophe/

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.